Hochschulen Aktuell KW16

April 15, 2014 in Hochschulen Aktuell

Zulassungsfrei an die UDE
Zum kommenden Wintersemester werden mehr als die Hälfte aller Studiengänge an der UDE zulassungsfrei.
Das ist die Konsequenz aus den eher moderaten Einschreibungen des letzten Jahres.
Laut UDE-Prorektor Prof. Dr. Bosbach wurden die 2.500 Studienplätze, die für den doppelten Abiturjahrgang zusätzlich zur Verfügung standen, nicht ausgeschöpft.
Abgehalten habe die Abiturienten von 2013 vor allem die „Angst vor dem Numerus Clausus“, so die Pressestelle der UDE.
Diese Angst soll nun den Studierenden mit der Öffnung der Studiengänge genommen werden.
Zu den nun zulassungsfreien Fächern gehören unter anderem die Bachelorstudiengänge Mathematik, Physik und Angewandte Informatik.
Im kommenden Wintersemester können sich an der UDE wieder insgesamt rund 7.300 Erstsemester eingeschreiben. [kp]

Chancen digitaler Medien
Gestern startete die Expertenplattform „Hochschulforum Digitalisierung“.
Das Kooperationsprojekt wird sich in den nächsten drei Jahren mit der Frage befassen, wie digitale Medien in die akademische Lehre integriert werden können.
Experten aus Hochschulen, Politik und Wirtschaft arbeiten zusammen, um konkrete Handlungsempfehlungen zu erarbeiten, so eine Pressemitteilung der Hochschulrektorenkonferenz.
Die Plattform ist eine Initiative mehrerer landesweiter Dachorganisationen, wie dem Centrum für Hochschulentwicklung, der Hochschulrektorenkonferenz und des Stifterverbandes für die Deutsche Wissenschaft.
Unterstützt wird die Initiative vom Bundesministeriums für Bildung und Forschung.
Durch eine eigens eingerichtete Online-Plattform will das „Hochschulforum Digitalisierung“ den Dialog Interessierten ermöglichen. [kp]

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.