Hochschulen Aktuell: KW 17

April 24, 2017 in Hochschulen Aktuell

Hochschulen vom 24.04.2017

Wanka tritt Frühjahrsreise an
Bundesbildungsministerin Johanna Wanka befindet sich derzeit auf ihrer Frühjahrsreise unter dem Motto „Zukunft der Jugend- Berufliche Bildung 2017“. Demnach besucht sie bundesweit 12 verschiedene Ausbildungsorte. Dies berichtet das Bundesministerium für Bildung und Forschung. Um die Berufsbildung auszubauen und zu stärken, will Wanka vor allem mit denjenigen ins Gespräch kommen, die die Ausbildung von Morgen fördern. Ziel ist es innovative Ideen und Technologien umzusetzten und das duale Ausbildungssystem weiterzuentwickeln. Am 04.Mai wird Wanka auch nach Duisburg und Essen reisen. Hier besucht sie Das Berufskolleg der Binnenschiffer, das Schulschiff RHEIN, sowie die KAUSA Servicestelle.

Universitäten stellen weiterhin Zeitverträge aus
Laut Bildungsklick.de haben an staatlichen Hochschulen immer noch fast 65 Prozent der Wissenschaftler befristete Arbeitsverträge. Dies geht aus dem aktuellen Hochschulbarometer hervor. Das Ergebnis liegt vor allem an dem hohen Anteil an Nachwuchswissenschaftlern. Die Hochschulleiter finden die Zeitverträge anders als die Öffentlichkeit und die Politik nicht problematisch. Sie sind dafür, dass auch weiterhin mehr als die Hälfte des wissenschaftlichen Personals nur auf Zeit angestellt ist. Durchschnittlich wird jede vierte universitäre Lehrveranstaltung in Deutschland nicht von hauptamtlichen Mitarbeitern gehalten.

Der Kommentarbereich ist geschlossen, aber Trackbacks und Pingbacks sind zugelassen.