Du durchsuchst das Archiv für Kultur.

UDE Sommerfest 2017

Juni 13, 2017 in ...und sonst?, Kultur, Lokales

Auch wir von CampusFM waren natürlich auf dem Sommerfest der UDE in Duisburg mit am Start. Bei unserer Fotoaktion sind viele lustige Bilder entstanden, die wir gerne mit euch teilen wollen 😉 Solltet ihr euch wiedererkennen, lasst doch mal einen Kommentar da! Wir hatten auf jeden Fall richtig viel Spaß mit euch. Danke für den tollen Tag 🙂

Weiterlesen →

Lit.Cologne 2017

März 20, 2017 in Kultur

Dieses Wochenende ist die 17. Lit.Cologne zu Ende gegangen. Ganze 10 Tage ging das Literaturfestival in Köln und ist damit eines der größten in Europa. Unsere Kollegin Anna Schwalenstöcker hat am Samstag, den 18.3. eine der letzten Veranstaltungen des Festivals besucht, „Jussi Adler Olsen und Peter Lohmeyer machen ein Selfie“. Der ungewöhnliche Name der Veranstaltung hängt mit dem Titel des neuen Buches des dänischen Autors Jussi Adler Olsen zusammen. „Selfies“ heißt das siebte Buch aus der Thriller-Reihe um den Ermittler Carl Morck und sein Sonderdezernat Q, dabei meint der Titel nicht (nur) die Selfies an sich, sondern die Haltung, junger Frauen nur um sich selbst zu kreisen.
Die Veranstaltung fand im Theater am Tanzbrunnen in Köln statt und wurde von der Literaturjournalistin Magarete von Schwarzkopf moderiert. Neben spannenden Informationen über die Entstehung des Buches und privates von Jussi Adler Olsen, las Peter Lohmeyer kurze Auszüge aus dem Buch. Mit viel Humor und spannenden Momenten während der Lesungen waren die 90 Minuten der Veranstaltung schnell vorbei.

Solltet ihr jetzt Lust auf eine Veranstaltung bekommen haben, müsst ihr nicht bis zum nächsten Jahr warten! Vom 4.-8. Oktober findet im Ruhrgebiet zum ersten Mal die Lit.Ruhr statt! Trotzdem sollte man sich aber bei beiden Veranstaltungen immer beeilen mit dem Karten bestellen, für Studenten gibt es ermäßigte Karten manchmal schon ab 10 Euro!

Ritournelle: Tanzen in Maschinenhallen

August 15, 2016 in ...und sonst?, Kultur, Lokales, Musik

Foto: Marcus Simaitis

Sängerin Peaches brachte ihre Fans bei der Ritournelle zum Schwitzen.
Foto: Marcus Simaitis/Ruhrtriennale 2016

Unter dem Motto „Seid umschlungen“ startete am Samstag, dem 13.08. die zweite Ritournelle in Bochum. Auf dem Areal der Jahrhunderthalle wurde bis in die tiefe Nacht zu elektronischer Musik gefeiert. Wir von CampusFM haben uns dort für euch umgesehen.

Erst letztes Jahr wurde die Ritournelle ins Leben gerufen, doch sie findet schon großen Anklang. Verantwortlich dafür sollte das Line-up sein. Mit dabei waren bekannte Headliner wie Peaches und Moderat, aber auch DJs wie Ben UFO und Âme. Die Ritournelle ist Teil der Ruhrtriennale, dem Kunstfestival, das uns mit Theater, Musik und Tanz den Sommer im Ruhrgebiet versüßt.

Weiterlesen →

Die Ruhe nach dem Sturm: Juicy Beats 21

Juli 31, 2016 in ...und sonst?, Kultur, Lokales, Musik

jb_logo_2016_farbverlauf

Nach dem halbgaren Festival im letzten Jahr durften wir bei der 21. Auflage der Juicy Beats endlich zwei Tage lang feiern. 50.000 Besucher haben sich das nicht nehmen lassen – neuer Rekord! CampusFM war auch vor Ort.

Und in diesen unruhigen Zeiten war es ein wirklich friedliches Festival. Besonders gefreut hat die Veranstalter, dass die meisten Besucher den Sicherheitshinweisen gefolgt sind und auf große Taschen verzichtet haben. Auch bei den langwierigen Kontrollen am Einlass haben alle gut mitgespielt.

Weiterlesen →

Internationales Sommerfest der UDE

Mai 21, 2014 in Kultur

Der Sommer ist da und passend dazu feiert die Universität Duisburg Essen am 28. Mai ein Internationales Sommerfest. Die Welt ist zu Gast am Essener Campus und will sich euch an 40 Info- und Länderständen zeigen. Die internationalen UDE-Studenten stellen euch die Besonderheiten ihrer Heimatländer vor. Also, hingehen lohnt sich. Außerdem gibt es ein buntes Bühnenprogramm mit ganz viel Musik. Und gewinnen könnt ihr auch noch was. Man,man, man… wenn sich das mal nicht lohnt. Verhungern und verdursten müsst ihr natürlich auch nicht. Los geht es am Mittwoch, den 28. Mai um 15 Uhr auf der Essener Campuswiese. Wenn ihr dann immer noch nicht genung habt: ab18 Uhr treten auf der großen Bühne die 15 Musiker des Mondo MashUp Soundsystem auf mit einer Mischung aus Hip-Hop, Funk, Reggae, Jazz, Blues und Soul auf. Und danach sorgt ein DJ weiterhin für gute Stimmung. Der Eintritt ist natürlich frei. Wir von CampusFm werden für euch in unserem Programm natürlich vom Internationalen Sommerfest 2014 berichten. Also Leutem macht euch am 28. Mai auf die Socken zur Essener Campuswiese. Bei Sonnenschein und guter Musik was über andere Kulturen und Ländern von Einheimischen zu lernen ist doch besser, als es in Büchern zu lesen.

„Der letzte Mentsch“ feiert Premiere in der Lichtburg

Mai 7, 2014 in ...und sonst?, Kultur

„Kamera läuft…und bitte!“
Wir waren für euch auf der Vorpremiere vom Film „Der letzte Mentsch“ in der Lichtburg in Essen und hatten die einmalige Gelegenheit, mit zwei besonders hochkarätigen Schauspielern zu sprechen: Der Gentleman und die Grande Dame des deutschen Films: Mario Adorf und Hannelore Elsner. Sie spielen unter der Regie von Pierre–Henry Salfati im Film „Der letzte Mentsch“.
Der Film erzählt die Geschichte des KZ-Überlebenden Marcus Schwartz, der zum Ende seines Lebens hin von seiner Vergangenheit eingeholt wird. Er begibt sich mit der jungen Deutschtürkin Gül auf die Reise nach Ungarn, um nach Beweisen für seine jüdische Identität zu suchen. Ein sonderbarer Roadtrip beginnt, der gespickt ist mit abstrusen und tragischen Erlebnissen und Begegnungen.

Was wir auf der Premiere erlebt, gehört und gesehen haben, könnt ihr hier nachhören.
„Der letzte Mentsch“ läuft am 08.Mai 2014 in den Kinos an.

Literaturmarathon

März 14, 2014 in Kultur

Vom 14. März 22 Uhr bis zum 15. März 22 Uhr könnt ihr über unseren Live-Stream, der myUDE-App und in Essen auf UKW 105.6 und in Duisburg auf UKW 104.5 den Livestream des WDR zum Literaturmarathon 2014 hören. Das Thema in diesem Jahr: Männer. Auf euch wartet eine 24-Stunden.Lesung rund um das vermeintlich starke Geschlecht. Die Texte von Klassik bis Moderne, von Komik bis Tragik werden von Schauspielern, Komikern und und und vorgelesen. Mit dabei in diesem Jahr sind zum Beispiel Rolf Becker und Suzanne von Borsody. Wir von CampusFM senden für euch am 15. März von 15-17 Uhr live. In unserer Spezialsendung dreht sich natürlich auch alles rund um Bücher. WIr stellen euch zum Beispiel drei lesenswerte Bücher vor, verraten euch, wo in nächster Zeit interessante Lesungen statt finden und haben auch noch einen Studiogast. Wenn ihr jetzt neugierig seid, dann schaltet ein am 15. März ab15 Uhr. Wir freuen uns auf euch.

 

Unsere Spielecke wieder mal mit bekanntem Studiogast

Februar 18, 2014 in ...und sonst?, Kultur, Tipp

„Wir zocken für Euch“ – Damit präsentiert sich unsere Spielecke jeden zweiten Dienstag bei CampusFM ab 19:30 Uhr.

Und am 18.02. zocken sie nicht nur alleine, sondern gleich auch mit einem bekannten Webstar. SgtRumpel, bekannter Let’s Player, Regisseur, Programmierer und Hörbuchautor, ist am Dienstag live im Studio. Damit ist SgtRumpel der Zweite hochkarätige Livegast nach Brosator im Januar. Behandeln wird die Spielecke außerdem das Thema Let’s Plays, also das kommentierte Spielen von Computerspielen auf Youtube oder anderen Videoplattformen. Wie sieht der rechtliche Aspekt aus, warum macht man sowas eigentlich und was steckt an Technik dahinter.

Weiterlesen →

Mehr Kultur für Duisburg – Dat Atelljee

Januar 30, 2014 in Kultur, Lokales, Tipp

Heute frisch eröffnet: „Dat Atelljee“ in Duisburg-Rheinhausen. Es ist ein kleines Atelier, das schon länger im Verborgenen existiert hat, und sich ab heute als Platz zum Arbeiten, Ausstellen und für Gesprächen in gemütlicher und anregender Gesellschaft öffnet. Als erste Ausstellung werden Fotografien von Dirk Heckmann und Werner G. Jahn zur Schau gestellt. Weitere Informationen, so wie die Anfahrt, können auf der Homepage unter http://du-rheinhausen.de/?p=11868 angesehen werden.

Tour de la Créativité

September 26, 2013 in Kultur, Lokales

Wir haben euch heute schon viel über die Tour de la Créativité berichtet. Streetart in Essen, eine geführte Tour zwei Stunden lang durch die City. Für die Touren am Samstag könnt ihr euch noch anmelden. Alle Infos dazu findet ihr auf http://www.placedelacreativite.de/tour-de-la-creativite/

Aber beeilt euch, die Teilnehmerplätze sind begrenzt.