Du durchsuchst das Archiv für Musik.

Ritournelle: Tanzen in Maschinenhallen

August 15, 2016 in ...und sonst?, Kultur, Lokales, Musik

Foto: Marcus Simaitis

Sängerin Peaches brachte ihre Fans bei der Ritournelle zum Schwitzen.
Foto: Marcus Simaitis/Ruhrtriennale 2016

Unter dem Motto „Seid umschlungen“ startete am Samstag, dem 13.08. die zweite Ritournelle in Bochum. Auf dem Areal der Jahrhunderthalle wurde bis in die tiefe Nacht zu elektronischer Musik gefeiert. Wir von CampusFM haben uns dort für euch umgesehen.

Erst letztes Jahr wurde die Ritournelle ins Leben gerufen, doch sie findet schon großen Anklang. Verantwortlich dafür sollte das Line-up sein. Mit dabei waren bekannte Headliner wie Peaches und Moderat, aber auch DJs wie Ben UFO und Âme. Die Ritournelle ist Teil der Ruhrtriennale, dem Kunstfestival, das uns mit Theater, Musik und Tanz den Sommer im Ruhrgebiet versüßt.

Weiterlesen →

Die Ruhe nach dem Sturm: Juicy Beats 21

Juli 31, 2016 in ...und sonst?, Kultur, Lokales, Musik

jb_logo_2016_farbverlauf

Nach dem halbgaren Festival im letzten Jahr durften wir bei der 21. Auflage der Juicy Beats endlich zwei Tage lang feiern. 50.000 Besucher haben sich das nicht nehmen lassen – neuer Rekord! CampusFM war auch vor Ort.

Und in diesen unruhigen Zeiten war es ein wirklich friedliches Festival. Besonders gefreut hat die Veranstalter, dass die meisten Besucher den Sicherheitshinweisen gefolgt sind und auf große Taschen verzichtet haben. Auch bei den langwierigen Kontrollen am Einlass haben alle gut mitgespielt.

Weiterlesen →

CampusFM präsentiert – das VARIÉTÉ LIBERTÉ

September 18, 2013 in Kultur, VARIÉTÉ LIBERTÉ

Kunst und Kultur im Revier – das VARIÉTÉ LIBERTÉ kommt nach Essen

VARIÉTÉ LIBERTÉ Essen – Alexander Reuter

Aus Showroom wird Show Room: Kunstproduktionen und Konzerte machen ein ehemaliges Einrichtungsgeschäft ab dem 25. September 2013 für vier Tage zum kulturellen Zentrum Essens. Beim VARIÉTÉ LIBERTÉ Essen bieten drei Künstler aus der Region Einblick in ihren Schaffensprozess und machen Laune auf ein musikalisches Abendprogramm vom Feinsten. Mit dabei: Satin Jackets und Familie Staub!

Seit Herbst 2011 verwandelt das Gauloises VARIÉTÉ LIBERTÉ leerstehende Räume in deutschen Metropolen für einen kurzen Zeitraum in kreative Produktionsstätten. Ob in einem alten Supermarkt oder in einem ehemaligen Frauengefängnis – die Atmosphäre, die das Gauloises VARIÉTÉ LIBERTÉ kreiert, sorgt in allen Städten für Staunen und Begeisterung: Es entsteht ein Ort, an dem Besucher kostenlos vier Tage verweilen und Kunst nicht aus der Ferne bestaunen, sondern aktiv an ihr teilhaben können. Ein einzigartiges Programm aus Kunst, Musik, Workshops und UrbanArt- Stadtspaziergängen macht das VARIÉTÉ LIBERTÉ zur interaktiven Manege zeitgenössischer Kultur.  Weiterlesen →

CampusFM-Tipps für kostenlose Festivals

August 8, 2013 in Lokales, Musik

Dieses Mal heißt es „Festivals für umme“ und da haben wir in der nächsten Zeit auch einiges für euch parat. Denn Semesterferien, das heißt natürlich neben Hausarbeiten und Klausuren auch mal: abfeiern und Musik genießen. Vielleicht ist ja auch ein Festival für Euch dabei, mit dem ihr Eure Freizeitplanung etwas aufpeppen könnt. Weiterlesen →

Ikonika „Aerotropolis“

August 5, 2013 in Silberling der Woche

Wie schon öfters erwähnt, ist es in der elektronischen Musik oft der Blick in den Rückspiegel, der den Weg nach vorne oder aus der Sackgasse weist. Derzeit scheinen dabei die 80er und 90er erneut in den Fokus zu geraten, bietet sich doch hier eine schier unerschöpfliche Zahl an Anknüpfungsmöglichkeiten. So wählten Disclosure beispielsweise Chicago House als einen der Fixpunkte für ihren Ansatz, während Walton sich an die Geschichte des britischen Hardcore-Kontinuums erinnerte. Auch Sara Abdel-Hamid alias Ikonika geht auf ihrem zweiten Album „Aerotropolis“, erneut auf Kode9s Label Hyperdub veröffentlicht, diesen Weg. Weiterlesen →

CampusFM und KKC präsentieren: Battle of the Bands

April 17, 2013 in Konzerte

CampusFM sucht zusammen mit dem KKC die beste Studenten-Band im Ruhrgebiet! Egal ob Duo oder Big Band, ob Rock oder Jazz – Musiker und Bands jeden Genres dürfen sich bewerben. Und das geht ganz einfach: schreibt eine Mail an musik@campusfm.info mit dem Betreff „Battle of the Bands“.

Wer es in die Vorausscheidung schafft, darf sich im KKC vor Publikum beweisen. Die Sieger-Band wird in die Playlist von CampusFM aufgenommen und darf sich mit dem Titel „Beste Studi-Band im Pott“ schmücken!