Du durchsuchst das Archiv für …und sonst?.

Mitmachen – Radio machen bei CampusFM

Oktober 13, 2014 in ...und sonst?

CampusFM ist euer Hochschulradio an der Universität Duisburg-Essen (UDE). Jeder Studierende der UDE bekommt bei uns die Möglichkeit: „mal was mit Medien zu machen“. Dafür sucht CampusFM ab sofort engagierte Studierende, die sich am Mikrofon ausprobieren wollen. Ihr lernt bei uns alle wichtigen Grundlagen der praktischen Radioarbeit. Von Beginn an seid ihr in den Redaktionsbetrieb eingebunden: Ihr recherchiert und produziert Termintipps, führt Umfragen durch oder schreibt Nachrichten. Ein wichtiger Schwerpunkt im Programm ist dabei die Hochschulpolitik. Oder ihr berichtet von Lesungen, Konzerten und interviewt Künstler und Bands. Für welche Bereiche wir neue Radiomacher suchen und alle Infos zur Bewerbung findet ihr unter folgendem Link! Oder schaut gerne persönlich zu unseren Sprechzeiten vorbei.

Bildungspaten gesucht – „Tausche Bildung für Wohnen“

Juli 30, 2014 in ...und sonst?, Lokales

Die Initiative Tausche Bildung für Wohnen e.V. aus Duisburg-Marxloh stellt kostenlosen Wohnraum für junge Menschen zur Verfügung, die sich im Gegenzug verpflichten als Bildungspaten mit benachteiligten Kindern des Stadtteils zu arbeiten.

Sechs junge Paten erhalten ab August 2014 freies Wohnen in zwei 3er-WGs in Duisburg-Marxloh. Im Tausch betreuen sie benachteiligte 1. bis 6. Klässler aus schwierigen Verhältnissen.

Die Tätigkeit der Paten umfasst neben Nachhilfe und Hausaufgabenbetreuung auch gemeinsame Freizeitgestaltung.

Es stehen verschieden Formen von Patenschaften zur Wahl.

Info-Veranstaltungen für Interessierte:

 19. Juli 2014 13:00 – 15:00 Uhr
 09. August 2014 13:00 – 15:00 Uhr
 23. August 2014 13:00 – 15:00 Uhr

Infos und Bewerbung:  info@tausche-bildung-fuer-wohnen.org

 

Crypto was? Zu Besuch bei einer Cryptoparty

Mai 28, 2014 in ...und sonst?, Lokales

Gestern Abend lud der Chaospott Essen zu Ihrer ersten Cryptoparty ein. Den Teilnehmern wurde gezeigt, wie man seine Emails oder mobilen Datenträger verschlüsselt. Das sichere Surfen im Internet wurde auch in kleineren Gruppen thematisiert. CampusFM-Redakteur Meiko Huismann hat sich der Gruppe „Emails verschlüsseln“ angeschhlossen. Und was er da erlebt hat hört ihr hier.

Der Chaospott Essen ist ein ehrenamtlicher Verein. Für weitere Informationen könnt Ihr Euch ja mal auf deren Internetseite umschauen.

Hier findet ihr außerdem die Links zu den Programmen und einen Guide zur Installation:

https://www.gnupg.org/download/

https://www.gnupg.org/documentation/guides.html

https://www.enigmail.net/download/

CampusFM wünscht Euch viel Spaß beim Verschlüsseln!

„Der letzte Mentsch“ feiert Premiere in der Lichtburg

Mai 7, 2014 in ...und sonst?, Kultur

„Kamera läuft…und bitte!“
Wir waren für euch auf der Vorpremiere vom Film „Der letzte Mentsch“ in der Lichtburg in Essen und hatten die einmalige Gelegenheit, mit zwei besonders hochkarätigen Schauspielern zu sprechen: Der Gentleman und die Grande Dame des deutschen Films: Mario Adorf und Hannelore Elsner. Sie spielen unter der Regie von Pierre–Henry Salfati im Film „Der letzte Mentsch“.
Der Film erzählt die Geschichte des KZ-Überlebenden Marcus Schwartz, der zum Ende seines Lebens hin von seiner Vergangenheit eingeholt wird. Er begibt sich mit der jungen Deutschtürkin Gül auf die Reise nach Ungarn, um nach Beweisen für seine jüdische Identität zu suchen. Ein sonderbarer Roadtrip beginnt, der gespickt ist mit abstrusen und tragischen Erlebnissen und Begegnungen.

Was wir auf der Premiere erlebt, gehört und gesehen haben, könnt ihr hier nachhören.
„Der letzte Mentsch“ läuft am 08.Mai 2014 in den Kinos an.

CampusFM goes Podcast

Februar 20, 2014 in ...und sonst?

Für alle Schlafmützen und Nachmittagslerner, die unsere Sendungen verpasst haben, gibt es jetzt gute Nachrichten! Alle Beiträge aus unseren Sendungen sind jetzt innerhalb von 24 Stunden nach der Sendung auch als Podcast verfügbar. Unter der Adresse http://campusfm.podcaster.de/campusfm.rss könnt ihr unser Tagesprogramm abonnieren. Nie mehr Aufgeweckt und Nachgehakt verpassen!

Auch die Spielecke ist mit einem Podcast vertreten. Die Zocker unter euch abonnieren also am Besten sofort http://campusfm.podcaster.de/spielecke.rss . Computerspiele, Brettspiele, Technik und Gäste, alles was das Zockerherz begehrt.

Wir freuen uns auf eure Abos!
CampusFM wünscht viel Spaß beim Nachhören!

Unsere Spielecke wieder mal mit bekanntem Studiogast

Februar 18, 2014 in ...und sonst?, Kultur, Tipp

„Wir zocken für Euch“ – Damit präsentiert sich unsere Spielecke jeden zweiten Dienstag bei CampusFM ab 19:30 Uhr.

Und am 18.02. zocken sie nicht nur alleine, sondern gleich auch mit einem bekannten Webstar. SgtRumpel, bekannter Let’s Player, Regisseur, Programmierer und Hörbuchautor, ist am Dienstag live im Studio. Damit ist SgtRumpel der Zweite hochkarätige Livegast nach Brosator im Januar. Behandeln wird die Spielecke außerdem das Thema Let’s Plays, also das kommentierte Spielen von Computerspielen auf Youtube oder anderen Videoplattformen. Wie sieht der rechtliche Aspekt aus, warum macht man sowas eigentlich und was steckt an Technik dahinter.

Weiterlesen →

Modeklischees: Kann man an den Klamotten das Studienfach erkennen?

Oktober 31, 2013 in ...und sonst?

Was studieren denn unsere drei Redaktionsmitglieder?

Sage mir was Du trägst und ich sage Dir, was Du studierst. Ob das wirklich so ist, das haben wir mal näher unter die Lupe genommen und uns schlaugemacht, was Modeklischees an der Uni angeht.

Weiterlesen →

Spielemesse und die Spiele des Jahres

Oktober 24, 2013 in ...und sonst?, Lokales, Tipp

Spielemesse, das heißt auch immer die Präsentation der Spiele des Jahres. Und ja, ss gibt tatsächlich mehrere Spiele des Jahres. Einmal das ganz normale Spiel des Jahres, das ist dieses Jahr Hanabi. Dann gibt es noch das Kennerspiel des Jahres und das Kinderspiel des Jahres. Und die sind auf der Messe natürlich auch begehrt. Ausgesucht werden die Spiele übrigens von einer unabhängigen Jury. Und die bewertet auch gerne mal Spiele, die besonders innovativ sind. Zum Beispiel eben bei Hanabi: Jeder kennt ja die normalen Kartenspiele. Da darf man sich ja bloß nicht von den Mitspielern ins Blatt schauen lassen. Bei Hanabi allerdings ist das ganz anders: Man sieht seine eigenen Karten gar nicht, sondern nur die Karten der Mitspieler. Seine eigenen Karten hält jeder verkehrt herum. Was vom Spielprinzip her schon außergewöhnlich klingt ist auch außergewöhnlich im Ziel des Spiels. Denn das gar nicht das Gewinnen, sondern dass man ein schönes Feuerwerk auf die Beine stellt. Das Prinzip ist in den letzten Jahren aufgekommen und setzt sich auch dieses Jahr fort: Dass es in Spielen nicht so sehr ums Gewinnen sondern um Kooperation geht.

Weiterlesen →

uniOn 2013 – ein voller Erfolg!

Mai 14, 2013 in ...und sonst?

Das zweite uniOn Festival am 08.Mai 2013 auf dem Campus Essen hat alle Erwartungen übertroffen! Auch wenn das Wetter nicht so recht mitspielte und die ein oder andere Dusche von oben kam, tat das der Stimmung keinen Abbruch.  Weiterlesen →

Nachhören – Nominierungen für den LfM-Campus-Radio-Preis

November 30, 2012 in ...und sonst?

Jedes Jahr vergibt die Landesanstalt für Medien NRW (LfM) den Campus-Radio-Preis in mehreren Kategorien. Dieses Jahr freuen wir uns über zwei Nominierungen für CampusFM. Der Campus-Radio-Preis wird am 01.12.2012 im Rahmen des Campus-Radio-Tages in Köln vergeben. Infos zu den Nominierungen und die Beiträge zum Nachhören gibt es hier.  Weiterlesen!