Mitmachen!

Mitmachen – Radio machen

Pressekonferenzen besuchen. Konzertberichte verfassen. Umfragen durchführen. Nachrichten schreiben. Nachrichten präsentieren. Beiträge produzieren. Musik „abhören“. Playlists erstellen. Moderieren. Und das alles auf einer, nein, auf zwei UKW-Frequenzen! CampusFM sucht engagierte, kreative und motivierte Radiomacher von morgen. Und zwar für folgende Bereiche:

Wortredaktion
Als Wortredakteur gestaltest Du das CampusFM-Programm mit Inhalten. Du recherchierst und produzierst Beiträge zu den Themenfeldern Hochschule, Wissenschaft, Kultur und Aktuelles. Du interviewst Pressevertreter, Vertreter der Uni, Studierende und nimmst an offiziellen Pressekonferenzen teil.

Musikredaktion
Als Musikredakteur bestimmst Du mit wie CampusFM klingt. Hier entscheidest Du, welche Songs bei uns gespielt werden. Du erstellst Playlists, führst Interviews mit Künstlern und schreibst Musikrezensionen.

Online-Redaktion
Als Online-Redakteur bist du das Gesicht von CampusFM im World Wide Web. Du verfasst Beiträge für Facebook, Twitter und den Campusfm.info-Blog, planst Kampagnen und produzierst Videos für den Youtube-Kanal von CampusFM.

Technik
Für das Technikressort solltest Du erfahren sein im Audio-Bereich. Limiter, Kompressor, Peakmeter sind für Dich keine Fremdwörter. Ferner solltest Du Kenntnisse besitzen über Programmierung (PHP und SQL, C oder Java ) und Netzwerke.  Daneben arbeitest Du Seite an Seite mit der Hochfrequenztechnik der UDE, die unsere Sendeanlagen betreut. Kleinere Reperaturarbeiten und die kontinuierliche Verbesserung im technischen Bereich machen die Mitarbeit im Technikressort besonders abwechslungsreich. Eigene technische Ideen sind immer willkommen!

Zeitaufwand
Einen Vormittag bzw. Nachmittag pro Woche solltest Du Zeit haben für CampusFM. Die Mitarbeit bei uns erfolgt ehrenamtlich. Nach einer Schnupperphase von sechs Wochen musst Du  in unseren Trägerverein CampusFM e.V. eintreten. Denn: CampusFM finanziert sich eigenständig aus Mitgliedsbeiträgen (30€ im Jahr) und Spenden. Dafür bestimmen wir selber, was bei uns im Programm läuft. Des Weiteren planen wir PR-Aktionen oder pflegen Kooperationen mit Konzert-Veranstaltern oder universitären Partnern. 

Was Du bekommst?
Journalistische Fachkenntnisse, Praktikums- und Arbeitsnachweise, weitreichende Kontakte zur Universität sowie zu Medien und Künstlern und bei regelmäßiger Mitarbeit ein Zeugnis. Nach dem Vereinseintritt bist Du offizieller CampusFM-Redakteur. Dann kannst du weitere Seminare und Schulungen besuchen, die unter anderem auch von der Landesanstalt für Medien NRW veranstaltet werden.

Was wir erwarten?
Wir erwarten keine journalistischen Vorkenntnisse, jedoch Kreativität, Offenheit, Zuverlässigkeit, Spaß am Texten und am Ausprobieren sowie Bereitschaft und Motivation sich ehrenamtlich zu engagieren. Einzige bürokratische Hürde: ein Studierenden- oder Mitarbeiterausweis der UDE. Bei uns können leider nur Hochschulangehörige live on air gehen!

Interessiert? Dann bewirb dich!
Kurze Infos über deine Person und eventuelle Erfahrungen, Interessensgebiete per Email an:
ausbildung@campusfm.info