Ein nachhaltiger Tag hat 100 Punkte

Teil 1:

 

Teil 2:

 

Teil 3:

 

Wahrscheinlich könnte jeder von uns einiges in seinem Alltag ändern, um dem Klima einen Gefallen zu tun. Doch oft wissen wir einfach nicht, wo wir anfangen sollen. Und vielen von uns fehlt wahrscheinlich auch einfach das Bewusstsein für den eigenen Lebensstil – das glaubt zumindest die Initiative „Ein guter Tag hat 100 Punkte“. Im Jahr 2013 hat das österreichische Kairos-Institut für Wirkungsforschung & Entwicklung diese Initiative ins Leben gerufen – mit dem Ziel, das Bewusstsein für eine umweltfreundlichere Lebensweise zu stärken. Unsere Redakteurin Mona hat sich diese Initiative und die Internetseite dazu „eingutertag.org“ mal genauer angesehen und hat Karo von der Funktionsweise, ihrem Eindruck und ihrem Selbsttest erzählt – hier zum Nachhören.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.