Die Generation Y in der Arbeitswelt – Was ist ihr wichtig?

Katrin Jost hat sich in ihrer Bachelorarbeit in BWL und Wirtschaftspsychologie mit den Ansprüchen der Generation Y an Arbeit beschäftigt. Der vollständige Titel ihrer Abschlussarbeit lautet „Untersuchung generationsspezifischer Anforderungen an Instrumente zur Mitarbeiterbindung in Unternehmen“ – und der Fokus liegt auf der Frage, wie Unternehmen agieren müssen, um den spezifischen Anforderungen der Generation Y an Arbeit gerecht zu werden. Unsere Redakteurin Karo hat sich ein wenig mit Katrins Bachelorarbeit auseinandergesetzt und sich mit Ansgar über die junge Generation in der Arbeitswelt unterhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.