Landtagswahl-Spezial: Die Politikexperten Karl-Rudolf Korte und Achim Goerres im Interview

Am Sonntag, dem 15. Mai, steht in NRW die Landtagswahl auf dem Programm. Doch welche Bedeutung hat das Ergebnis im einwohnerreichsten Bundesland für die Bundespolitik? Wie sieht es mit einem Wahlrecht ab 16 aus? Und wie nachteilig ist es, den Posten des Ministerpräsidenten nur „geerbt“ zu haben? All diese und weitere Fragen hat unserer Redakteur Max im Live-Interview mit Karl-Rudolf Korte, Politikwissenschaftler an der UDE, geklärt.

Wie sinnvoll im Vornherein eine Prognose über die möglichen Ergebnisse ist, hat uns außerdem Achim Goerres, Professor für empirische Politikwissenschaft an der UDE, verraten.