Nachbarschaftsprojekte und Integration: Das Fachgeschäft für Stadtwandel

Habt ihr schon einmal etwas von einem Fachgeschäft für Stadtwandel gehört?

Unter dem Begriff konnten wir uns jetzt erstmal nicht ganz so genau vorstellen. Ja, das Ganze ist zwar in der Tat ein Laden, aber doch auch sehr viel mehr als das. Mit diesem Projekt soll nämlich ein Beitrag geleistet werden zum sozial-ökologischen Stadtwandel hier in Essen. Genauer gesagt findet ihrs im Stadtteil Holsterhausen in der Gemarkenstraße 72. Doch was sind die Aufgaben dieses Fachgeschäfts für Stadtwandel, wie sehen die genau aus? Was wird angeboten und wie könnt ihr euch vielleicht mit einbringen? Meine Kollegin Johanna hat mit Susanne und Martina gesprochen, zwei ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen des Projekts.

Alle Infos zu aktuellen Aktionen findet ihr auch im Netz unter fachgeschaeft-fuer-stadtwandel.de. Schaut da gerne mal vorbei.