TRAK – Bandinterview!

Wir waren bei TRAK zu Gast, einer dreiköpfigen jungen Band aus Dinslaken.

Alles läuft so richtig rund, der Erfolg kommt quasi von ganz alleine, ausgebuchte Wochenenden, Publikum wird immer größer – und dann kommt Corona.

So ging es den meisten Künstler und Künstlerinnen in den letzten 1,5 Jahren. Ohne eine Bühne wird’s halt schwierig die Kunst an die Leute zu bringen. Genau so geht es auch der Band TRAK aus Dinslaken. Die drei Jungs machen seit 2017 zusammen Musik und waren seitdem auch ziemlich erfolgreich damit. Trotz Corona haben sie letztes Jahr auch eine neue EP rausgebracht. Mein Kollege Lukas ist deshalb mal nach Dinslaken gefahren und hat ein bisschen mit den Jungs gequatscht! Natürlich alles coronakonform.