Hochschulen Aktuell KW 24

Juni 12, 2014 in Hochschulen Aktuell

Hochschulbetrieb trotz Sturmschäden

Auf dem Duisburger und dem Essener Campus wird trotz massiver Unwetterschäden der Betrieb fortgesetzt. Die Schäden, die der Orkan am Montag verursacht hat, sorgen aber immer noch für ausbleibenden Nahverkehr und verstopfte Straßen. Wie auf der Internetseite der UDE zu lesen ist, sollen Studierende sich daher an ihre Dozenten, das Prüfungsamt oder die Zentrale Ombudstelle wenden, wenn sie ihre Termine nicht einhalten können. Das gilt insbesondere bei Prüfungen und Veranstaltungen mit Anwesenheitspflicht. Dies dürfte viele der Pendler betreffen die an der UDE studieren oder angestellt sind. Auf dem Campus ist es daher zurzeit sehr leer. Wer es dennoch an die Uni schafft, sollte sich auf dem Campus vorsichtig verhalten, da sich immer noch Äste lösen und herabfallen können. Besonders gefährliche Bereiche sind Abgesperrt und sollten nicht betreten werden.

 

UDE wirbt für Stipendium

Die Universität Duisburg Essen ruft derzeit dazu auf, sich für das UDE-Stipendium im Rahmen des Deutschlandstipendiums zu bewerben. Wie die Pressestelle der UDE mitteilt, haben Interessenten noch bis zum 6. Juli Zeit dafür. Angesprochen sind besonders solche Studierenden, deren Leistungen herausragend sind. Aber auch persönliche Aspekte werden berücksichtigt. Angesprochen sind also auch Studierende die sich ehrenamtlich betätigen, einen Migrationshintergrund haben oder Erziehungspflichtig sind. Die Bewerbung erfolgt online. Dokumente müssen zwar nicht eingereicht werden. Aber es wird nach dem bisherigen Studienverlauf, den Noten und dem Lebenslaufgefragt. Außerdem wird ein Motivationsaufsatz verlangt. Das Stipendienprogramm richtet sich an alle an der UDE eingeschriebenen Studierenden, die sich noch in der Regelstudienzeit befinden. Bewerben kann man sich noch bis zum 6. Juli direkt über ein online Formular auf der Internetseite der UDE.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.