Buchtipp: Thees Uhlmann – Sophia, der Tod und ich

Manchmal bekommt man ganz unerwartet Besuch. Noch seltener steht der Tod vor der Tür. Doch wenn es passiert, dann bedeutet das nicht direkt das Ende. Ganz im Gegenteil: Es ist der Anfang einer wunderbaren Geschichte über das Leben. Unsere Redakteurin Anna hat uns ihre Erfahrungen mit dem Roman „Sophia, der Tod und ich“ von Thees Uhlmann erzählt.